Dynamischer Warnblinker für Kraftfahrzeuge, Bilder



Konventionelles Warnblinksystem

Zweideutige Signalisierung durch konventionelles Warnblinksystem, erstes Bild
Bild 1

Der Warnblinker von Fahrzeug 1 ist aufgrund einer verdeckten Fahrzeugseite weder von Fahrzeug 2 noch von Fahrzeug 3 eindeutig als solcher zu erkennen und kann mit einem normalen Richtungsblinker verwechselt werden.

Zweideutige Signalisierung durch konventionelles Warnblinksystem, zweites Bild
Bild 2

Es ist für nachfolgende Fahrzeuge nicht eindeutig zu erkennen, ob das Fahrzeug 1 den Warnblinker eingeschaltet hat, oder ob es nach links blinkt.

Dynamisches Warnblinksystem

Eindeutige Signalisierung durch dynamisches Warnblinksystem, erstes Bild
Bild 3

Beim dynamischen Warnblinksystem ist für nachfolgende Fahrzeuge eindeutig zu erkennen, daß das Fahrzeug 1 den Warnblinker eingeschaltet hat, obwohl nur eine Fahrzeugseite sichtbar ist. Eine Verwechslung mit einem Richtungsblinken nach links ist nicht mehr möglich. Ein weiteres Sicherheitsmerkmal dieses Systems ist das Fehlen einer Dunkelphase, weil das Blinken durch den Wechsel der beiden Lichtquellen innerhalb einer Blinkleuchte entsteht.

Eindeutige Signalisierung durch dynamisches Warnblinksystem, zweites Bild
Bild 4

Das dynamische Warnblinksystem ist ideal zur Integration in moderne Scheinwerfersysteme geeignet.

Animationsvergleich konventionelles und dynamisches Warnblinksystem

Konventionelles Warnblinksystem
Konventioneller Warnblinker, FahrzeugfrontKonventioneller Warblinker, Fahrzeugheck
Dynamisches Warnblinksystem
Dynamischer Warnblinker, FahrzeugfrontDynamischer Warnblinker, Fahrzeugheck

Animation mit Hindernis (teilweise sichtbares Fahrzeug) anzeigen

Konventionelles Warnblinksystem
Konventioneller Warnblinker, Fahrzeugfront teilweise sichtbarKonventioneller Warnblinker, Fahrzeugheck teilweise sichtbar
Dynamisches Warnblinksystem
Dynamischer Warnblinker, Fahrzeugfront teilweise sichtbarDynamischer Warnblinker, Fahrzeugheck teilweise sichtbar

Animation ohne Hindernis (voll sichtbares Fahrzeug) anzeigen


«« Home»» Ausführliche Beschreibung»» Kontakt


Copyright 2006-2010 by Andreas-Josef v. Gencsy und Alexander v. Gencsy
Copyright (c) 2006-2010 by Andreas-Josef v. Gencsy und Alexander v. Gencsy